© 2011-2019 Lucerne West. Alle Rechte vorbehalten.

Westernreitstunden für Erwachsene

Es ist kein einfacher Weg, das Westernreiten zu erlernen - aber ein lohnender. In unseren Reitstunden werden „Greenhorns“ - also Beginner - langsam an die Faszination Westernreiten herangeführt. Das Ausbildungsprogramm beschleunigt sich je nach Fortschritten der Reitschüler.

“A cowboy has a talent for saying a whole lot in a few

words, which gives him more character.”

Voraussetzungen

Im Grundsatz werden die Reitschüler so weit ausgebildet, dass sie am Riding Pool teilnehmen können. Um als Reitschüler aufgenommen zu werden, braucht es einige Voraussetzungen:

 

  • Der Reitschüler bringt sein eigenes Pferd mit oder eines unserer eigenen Pferde steht zur Verfügung.

  • Es sind noch freie Lernplätze vorhanden

  • Das Wichtigste: Der Reitschüler hat die Haltung verinnerlicht, dass es beim Westernreiten darum geht, dass das Pferd Spass hat. Der Spass für den Reiter kommt von ganz alleine.

Programm

Die Reitschüler werden - je nach Vorkenntnis - in einem einfachen Programm an das Westernreiten herangeführt:

 

  1. Umgang mit dem Pferd - Verhaltensregeln

  2. Ausrüstung, Satteln, Zäumen, etc.

  3. Bodenarbeit anhand der Seven Games

  4. Übungen im Walk (Schritt)

  5. Training im Trab, Vorbereitung Galopp

 

Die einzelnen Schritte werden regelmässig wiederholt. Nach einigen Reitstunden werden gewisse Punkte zur Selbstverständlichkeit, bis der Reiter im Trab sattelfest ist. Danach können die Reitschüler am Riding Pool teilnehmen und sich dort weiter entwickeln.

Partner im Westernreiten
Kontakt

ranch(at)lucernewest.ch

Michaela: +41 76 514 29 30

Alexander: +41 79 959 03 46

facebook.com/lucernewest