Westernreiten

Nicht nur auf dem Pferd reiten, mit dem Pferd reiten. Wir bieten Greenhorns eine Einführung ins Westernreiten, was diese ein besonderes Verhältnis und Verständnis für das Pferd erleben lässt.

Man braucht Pferden ja eigentlich nichts beizubringen. Jede Bewegungsabfolge, jede Gangart, alle sozialen Gesetze beherrschen sie bereits vom Jungpferdealter an. Sie können schon alles. Als Reiter muss man jedoch lernen, wie man seine Wünsche so äussern kann, dass das Pferd sie versteht.

 

Auf dieser Basis werden die Reiter, welche bei uns eine Einführung ins Westernreiten machen,  ausgebildet.

„Die zweitwichtigste Sache beim Reiten ist, 

dass der Reiter Spass daran hat. 

Die allerwichtigste Sache ist, 

dass das Pferd Spass daran hat. 

Um dies zu erreichen, braucht der Reiter ein grosses Wissen über das Wesen der Pferde“

Was ist Westernreiten?

Worin liegt der Unterschied zwischen Westernreiten und Englischreiten? Welche Disziplinen gibt es? Welche Ausrüstung verwendet man?

 

Was man unter dem Begriff Westernreiten versteht, haben wir in einer Übersicht zusammengefasst.

 

Viel Spass beim Lesen!

Training & Reitstunden

Wir bieten Westernreitstunden für Erwachsene, Jugendliche und Kinder an.

Und dann besteht natürlich die Gelegenheit, gemeinsam in der Parelli Playgroup und im Riding Pool zu trainieren.

Ausreiten

Im Westernsattel sitzen, tief durchatmen, den Cowboyhut tief ins Gesicht ziehen - und dann losreiten.

 

Mit dem Pferd den Wilden Westen der UNESCO Biosphäre Entlebuch entdecken.

 

Auf einem Ausritt erleben Pferd und Reiter bereichernde Abenteuer.

Partner im Westernreiten
Kontakt

ranch(at)lucernewest.ch

Michaela: +41 76 514 29 30

Alexander: +41 79 959 03 46

facebook.com/lucernewest

© 2011-2019 Lucerne West. Alle Rechte vorbehalten.